Konzept

Maru Health ist fester Bestandteil des Maru Dojos, dem Zentrum für Kampfkunst und Gesundheit im Berner Gassnerareal. 

«Die Gesundheit jedes Einzelnen steht im Zentrum»

Unter einem Dach arbeiten Therapeuten aus verschiedensten Disziplinen mit Yoga-, Kampfkunst- und Fitness-Instruktoren zusammen. Gemeinsam mit beigezogenen Ärzten bilden sie ein umfassendes Netzwerk zur nachhaltigen Gesundheitsförderung. Davon profitieren die im Maru Dojo Trainierenden wie auch Patienten, welche Maru Health zugewiesen werden. Die räumliche Nähe ermöglicht einen schnellen und intensiven Austausch.

Im Gespräch soll die individuell optimale Lösung bei Beschwerden und Belastungen gefunden werden. Damit gewährleisten wir, dass für jeden Trainierenden und Patienten das passende Angebot zusammengestellt werden kann.

Das Maru-Health-Netzwerk

Vom Arzt zum Therapeuten
Ärzte und Spitäler überweisen ihre Patienten zur Rehabilitation an die Maru-Health-Therapeuten oder die Patienten melden sich aus Eigeninitiative selber an.

Vom Therapeuten ins Training
Die Therapeuten behandeln oder verweisen auf andere mögliche Behandlungen aus dem Angebot und stellen ein passendes Trainingsprogramm zusammen, um so die Belastbarkeit zu steigern.

Bei beobachteten Beschwerden im Training
Die Trainingsleiter werden von den Therapeuten instruiert und achten beim Training auf korrekte Haltung und Ausführung der Übungen. Bei beobachteten Fehlhaltungen oder Schmerzen während oder nach dem Training können die Therapeuten beigezogen werden.

Überweisungen zum Arzt
Die Therapeuten führen Check-ups durch, behandeln und sprechen sich intern ab. Bei Bedarf überweisen sie Trainierende an die Ärzte aus dem Maru Health–Netzwerk.

 

Health Packages und Gutscheine

Für die Rehabilitation nach einem Unfall oder einer Operation bieten wir eine Kombination von Behandlungsgutscheinen und einem Trainingsabo (5 Behandlungsgutscheine und 10-er-Abo fürs Training für 575.- Franken). Damit unterstützen wir die Wundheilung und die Wiederherstellung einer gesunden Beweglichkeit optimal.

Trainierende erhalten halbjährlich einen Behandlungsgutschein, welchen sie bei den Therapeuten für Check-ups, Massagen und Behandlungen einlösen können.

Mit dieser Strategie stellen wir sicher, dass unser Team jeden Einzelnen zu jedem Zeitpunkt optimal unterstützt.