Kickbox PLUS –
mehr als nur 
Kick Boxen

Das Maru Dojo Bern bietet mit dem Kickbox PLUS eine effiziente Selbstverteidigungs-schulung, optimales Fitnesstraining und Raum für gegenseitigen Austausch.

Das Kickbox PLUS, wie es im Maru Dojo Bern angeboten wird, setzt nicht Grundwissen in den Kampfkünsten voraus. Techniken aus dem Karate Do und dem Jiu Jitsu, aber auch aus anderen Kampfsportarten wie dem Boxen, Kick Boxen und weiteren Formen werden nebeneinander geübt. Trainierende ohne Vorkenntnisse können im Kickbox PLUS Schlag-, Block-, Hebel- und Befreiungstechniken aus dem Karate Do und anderen Budo – Disziplinen erlernen. Erfahrenen Kampfkünstler aus allen Stilrichtungen haben die Möglichkeit, ihre Techniken im Zweikampf zu üben, von anderen Kampfkunstformen zu lernen und ihr Wissen auszutauschen.

Das Maru Dojo Bern distanziert sich vom Vollkontakt und lässt keinen Zweikampf mit Niederschlag zu.

In den Trainingsaufbau gehören:

  • Ausdauer-, Kraft- und Beweglichkeitstraining 
  • Pratzentraining
  • Arbeit am Sandsack
  • Zielübungen 
  • Hebeltechniken
  • Wurftechniken
  • Festhaltetechniken
  • Bodentechniken
  • Freikampf in verschiedenen Formen (mit/ohne Schutzausrüstung und entsprechend angepasster Kontrolle der Techniken)

Ausdrücklich ist dieses offene Kampftraining nicht ein in sich abgeschlossenes Selbstverteidigungssystem, und es ist kein Schlägertraining.

Gegenseitiger Respekt und die Achtung der körperlichen und technischen Grenzen des Trainingspartners oder -partnerin haben immer Vorrang.


Infos Kickbox PLUS
Trainingstag Uhrzeit Stufe Intensität Auslastung
Montag 19:30–21:00 Schwerpunkt Kickboxen
Mittwoch 18:00–19:30 Schwerpunkt Hebel, Würfe und Boden
Samstag 09:30–10:30 Schwerpunkt Kickboxen